Beiträge zum Stichwort ‘ Wende ’

Hans-Dietrich Genscher: „Dass Albanien Mitglied der EU wird, ist für mich selbstverständlich“

1. April 2016 | Von

Aus Anlass des Todes von Hans-Dietrich Genscher am 31. März 2016 veröffentlichen wir hier nochmal ein im Jahre 2012 von Mimoza Cika-Kelmendi geführtes Interview mit ihm. Frage: Herr Genscher, wann haben Sie zum ersten Mal von Albanien gehört, und was wussten Sie über das Land, bevor unsere beiden Länder diplomatische Beziehungen aufgenommen haben? Hans Dietrich

[weiterlesen …]



Heute vor 25 Jahren: erste freie Wahlen in Albanien

31. März 2016 | Von

Am 31. März 1991 fanden in Albanien die ersten freien Wahlen seit mehr als 50 Jahren statt. Gewinner der Wahl war die Partei der Arbeit (PPSH) die 169 der 250 Sitze für sich entscheiden konnte. Nach Protesten und Streiks – vor allem der Studierenden der Universität Tirana – erlaubte das Regime am 11. Dezember 1990

[weiterlesen …]



Ich hatte nur einen Traum in dieser Zeit: Ilir Peposhi im Gespräch

27. September 2015 | Von

Vor 25 Jahren war Ilir Peposhi unter den mehr als 3200 Männer, Frauen und Kinder, die auf dem Gelände der Deutschen Botschaft Zuflucht suchten und darauf hofften, Albanien verlassen zu dürfen. Er hat uns von seinem damaligen Leben in Albanien berichtet und wie er diese bewegte Zeit erebt hat. Heute lebt Ilir Peposhi mit seiner

[weiterlesen …]



Flucht über die Botschaft: Ein Gespräch mit Kliton Pleqi


20. Juli 2015 | Von

Vor einigen Jahren hat Jochen Blanken ein Interview mit unserem langjährigem Vereinsmitglied Kliton Pleqi über seine Flucht aus Albanien geführt. Aus Anlass des 25. Jahrestages der Flucht über die Botschaften geben wir das in den Albanischen Heften gedruckte Interview nochmal wieder. Frage:  Was war 1990 der Grund für Deine Flucht in die deutsche Botschaft? Kliton

[weiterlesen …]



Der 2. Juli 1990: Sturm auf die Botschaften

2. Juli 2015 | Von

Am 2. Juli 1990 durchbrach ein Lastwagen die Mauer der gerade neu erbauten Deutschen Botschaft in Tirana. Neben dem LKW-Fahrer und dessen Familie nutzten vier Männer die entstandene Öffnung, um auf dem Gelände Zuflucht zu suchen. Damit setzen sie den Anfang für eine Welle von  Flüchtlingen, die in den folgenden Tagen auf das Gelände der

[weiterlesen …]



Podiumsdiskussion zur Flucht der Albaner vor 25 Jahren

22. Juni 2015 | Von

Die Deutsche Welle, der Deutsch-Albanische Kulturkreis und das Gustav- Stresemann-Institut laden zur Podiumsdiskussion: Die große Flucht der Albaner -Der Beginn der politischen Wende in Albanien vor 25 Jahren am 25.06.2015 um 18:00 Uhr im Gustav-Stresemann-Institut Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn   Anfang Juli 1990 stürmten Tausende von Albanern in die Botschaften Deutschlands und anderer westlicher

[weiterlesen …]



Pyrrhussieg der Kommunisten bei den ersten pluralistischen Wahlen vor 20 Jahren

31. März 2011 | Von

Heute vor 20 Jahren – am 31. März 1991 – fanden die ersten pluralistischen Wahlen in Albanien statt. Um den Wahltermin wurde heftig gerungen. Erst im Dezember 1990 war das Monopol der Partei der Arbeit Albaniens (PPSH) aufgegeben worden; die Demokratische Partei (PD), kurz danach die Republikanische Partei, die Ökologische Partei und die Agrarpartei hatten

[weiterlesen …]