Beiträge zum Stichwort ‘ Vortrag ’

Johanna Jutta Neumann präsentiert „Umweg über Albanien“

13. Januar 2012 | Von

Die Geschichte der in Albanien geretteten Jüdinnen und Juden während der Schoah ist wenig erforscht. Während sie im besetzten Europa diskriminiert, verfolgt, deportiert und ermordet wurden, blieben sie in Albanien, ein Land mit einer muslimischen Bevölkerungsmehrheit, unversehrt. Die Autorin und Referentin der Veranstaltung Johanna Jutta Neumann, geborene Gerechter, war 9 Jahre alt, als sie mit

[weiterlesen …]



Albanische Kunst und Kultur in Leipzig und Dresden

17. August 2011 | Von

Das Leipziger Off-Theater (LOFFT) bzw. das Büro für Off-Theater richtet seit 2006 das OFF EUROPA Festival aus. in diesem Jahr liegt der Schwerpunkt unter dem Motto „univers shqiptar“ auf die Kunst und Kultur in Albanien und Kosovo.         Das Programm: Albanisch-kosovarische Filmnacht 17. September 2011 – 20.00 Uhr UT Connewitz Leipzig Fernsehclips,

[weiterlesen …]



Albanien und Kosovo auf dem Jenaer „Festival de Colores“

17. Mai 2009 | Von

Hinter dem seit 2005 bestehenden Festival de Colores e.V. verbirgt sich eine bunt gemischte Gruppe junger, weltoffener Menschen die sich im Jenaer Kulturleben für den gelebten interkulturellen Dialog engagieren. 2009 fährt der Festival-Express fährt Richtung Südosteuropa: Zwischen einzigartiger Urlaubsidylle und den Spätfolgen der verheerenden Kriege liegt hier nur eine winzige Strecke. Die Region ist die

[weiterlesen …]