Beiträge zum Stichwort ‘ Vjosa ’

Das blaue Herz Europas – Die Grüne Liste Bensheim/Grüne Jugend Bergstraße laden zur Filmvorführung ein

10. März 2019 | Von

Der Balkan zwischen Slowenien und Albanien ist die Heimat der letzten natürlichen Flussläufe in Europa – das „blaue Herz Europas“. Aber: An die 3000 Wasserkraftprojekte sind geplant und drohen, die Kultur und Umwelt dieser in Vergessenheit geratenen Region zu zerstören. Lokale Aktivisten, Menschen die an den Ufern der Flüsse leben und internationale Nichtregierungsorganisationen kämpfen gemeinsam

[weiterlesen …]



Der albanische Industrieverband stellt sich gegen den Bau von Wasserkraftwerke an der Vjosa

14. Dezember 2017 | Von

Der Widerstand in der albanischen Gesellschaft gegen die geplante Verbauung der Vjosa bekommt weitere Unterstützung. In einem offenen Brief an den Energie- und Industrieminister des Landes, Damian Gjiknuri, fordert der albanische Industrieverband ein Moratorium für den Bau von Wasserkraftwerken an der Vjosa und ihren Nebenflüssen. Die Stiftung Euronatur berichtetet jüngts, dass eine wahre Bauwelle auf

[weiterlesen …]



Links zu den Entwicklungen an der Vjosa und im Valbonatal

2. Januar 2017 | Von

In der Themennummer der Albanischen Hefte zu „Naturschutz und Naturschutzgebiete in Albanien“ (2-3/2016) fehlen leider Beiträge zu den aktuellen, duchaus besorgnisserregenden Entwicklungen im Valbonatal und entlang der Vjosa. Wir haben ein Liste weiterführender Links dazu zusammengestellt:   Die Vjosa Die Vjosa im Süden Albaniens ist einer der letzten ungezähmten Fluss Europas. Der Flusslauf ist bis

[weiterlesen …]