Beiträge zum Stichwort ‘ Veranstaltung ’

Geschichten und Mythen aus den albanischen Bergen

21. Mai 2017 | Von

Mythen und Märchen, Sagen und Legenden faszinieren seit jeher, wegen ihrer Wucht, der präzisen Knappheit und der kühlen Selbstverständlichkeit, mit denen die conditio humana umrissen wird. Der albanische Raum ist besonders reich an Mythen und Geschichten, die eine bemerkenswerte, epische Erzähltradition besitzen. Der Kanun, das mündlich überlieferte alte albanische Gewohnheitsrecht, das sich im schwer zugänglichen

[weiterlesen …]



Street Photography in Albanien

12. April 2017 | Von

Street Photography ist eine der unberechenbarsten Formen der Fotografie, denn sie findet draußen statt. Und was draußen alles so passiert weiß vorher niemand. Genau diese Unsicherheit macht dieses Genre aber so interessant. Die Fotografin Jutta Benzenberg lädt dazu ein, diese fotografische Herangehensweise in einem Workshop in Albanien zu erlernen. Sie arbeitet seit 1991 in Albanien,

[weiterlesen …]



Vortrag über Albanien in Leipzig

22. Januar 2017 | Von

Diese Bilderreise geht von der turbulenten Hauptstadt Tirana aus um die nahegelegenen Orten mit teils gut erhaltenen uralten Burgfestungen zu erkunden. Weiter geht es in den Südosten, vorbei am Ohrid-See bis nach Korca. Weiter geht es von Shkoder im Norden mit vielen Spuren aus der 3000jährigen Geschichte Albaniens weiter entlang der Adriaküste über Durres und

[weiterlesen …]



Jetzt anmelden zum Albanischen Tanzkurs in Darmstadt!

21. Januar 2017 | Von

Genci Kastrati und Helga Saraçi, Tänzer und Choreografen des Folklore-National-Ensembles an der Oper Tirana, kommen wieder nach Darmstadt – nun schon zum fünften Mal -, um Mitte März 2017 ein hochkarätiges Wochenend-Seminar mit Tänzen des Valle popullore zu leiten. 2012, beim ersten Mal, war das Seminar mit weit über 50 Teilnehmern regelrecht überbucht. 2013, beim

[weiterlesen …]



Albanien ist Partnerland der Stuttgarter CMT

13. Januar 2017 | Von

Morgen geht es los: die Stuttgarter Tourismusmesse CMT öffnet ihre Pforten. Und in diesem Jahr hat sie etwas besonders zu bieten: Albanien wurde eingeladen, Partnerland der 2017er Edition der Messe zu sein. Schon seit Jahren – seit Jahrzehnten – gilt Albanien als Geheimtipp – eine faszinierende Ecke Europas, die sich keiner so richtig vorstellen kann,

[weiterlesen …]



Runder Tisch „Tourismus in Albanien“

13. November 2016 | Von

Zur Eröffnung der Fotoausstellung „Albanien – Land des Adlers“ der Reisefotografin Claudia Quaukies lädt die DAFG zu einem Runden Tisch zum Thema „Tourismus in Albanien“ ein! Oft wird Albanien auf den Seiten der einschlägigen Reisezeitschriften noch als Geheimtipp oder als weißer Fleck beworben. Aber wenn man schon Albanienreisen bei den großen Massenanbietern buchen kann –

[weiterlesen …]



Jeton Nezirajs „Kosovo for Dummies“ wird in Leipzig aufgeführt

9. November 2016 | Von

Das Theaterstück Kosovo for Dummies von Jeton Neziraj beschäftigt sich auf humorvolle Weise mit Fragen zu Heimat und Migration. ‚Ali Baba und die 40 Räuber‘, ist eine kleiner Dönerladen mitten im beschaulichen Bern. Hier treffen die unterschiedlichsten Menschen, Kulturen und Einstellungen aufeinander. Stammgast Schmidt will einen Reiseführer namens ‚Kosovo for Dummies‘ schreiben. Das Land hat

[weiterlesen …]



Pepa Hrsitovas „Sworn Virgins“ in Bad Saarow

30. Oktober 2016 | Von

Pepa Hristovas Projekt „Sworn Virgins“ überzeugt durch Ehrlichkeit und die ungewöhnliche Thematik sowie die sensible und stille Umsetzung. Das bewegende Photo-Essay handelt von albanischen Frauen, die als Mann leben, als geschworene Jungfrauen. Die Gründe dafür sind unterschiedlich. Einige nehmen die Position verstorbener Brüder oder Väter ein. Andere entziehen sich dadurch einer Verehelichung. In einer Gesellschaft,

[weiterlesen …]



Unsere Freunde bei DAIKA e.V. laden zum Konzert in Tübingen ein

15. September 2016 | Von

Am kommenden Samstag, den 17. September laden DAIKA e.V. und die Albanische Hochschulgruppe Tübingen zum Konzert ein! Einnahmen und Spenden kommen Kinder mit Sehfehlern in Albanien zugute. Deshalb werden die kompletten Einnahmen an DAIKA e.V. gespendet. Die Tanzgruppe Isa Boletini aus Sindelfingen und dem bekannten Sänger Nikollë Nikprelajwerden für einen unvergesslichen Abend sorgen. Vor Ort

[weiterlesen …]



Ralph Volkland führt durch „ein kleines Land mit großer Vielfalt“

8. September 2016 | Von

„Albanien ist ein Land mit einer vielfältigen Schönheit“ sagt Ralph Volkland. Drei Wochen tourte er vor einigen Jahren das erst Mal durch Albanien und lernte das Land „von Innen“ kennen, war zu Gast bei Familien, wurde  auf Feste mitgenommen und an Orte geführt, die einen tiefen Blick gewährten. Tirana machte dabei einen überraschend modernen Eindruck

[weiterlesen …]