Beiträge zum Stichwort ‘ Schweiz ’

Mirdita zwischen Tradition und Moderne in Zürich

4. April 2018 | Von

Über die Mirdita wird oft gesagt, ‚Dort leben die Menschen noch so wie früher. Wenn du die wahre albanische Kultur erleben willst, dann musst du dort hinfahren!‘ Das stimmt. Gleichzeitig stimmt es aber nicht. Zumindest nicht so. Die Tradition wird in Mirdita in der Tat etwas intensiver gepflegt als in anderen Regionen Albaniens. Das hat

[weiterlesen …]



Ausstellung „Briefverkehr Mutter Teresa“ in Luzern

23. September 2016 | Von

Am 4. September 2016 wurde die albanische Ordensgründerin und Friedensnobelpreisträgerin Mutter Teresa in Rom heilig gesprochen. Die 1997 in Indien verstorbene Anjeza Gonxha Bojaxhiu ist 1910 in Skopje als Tochter eines albanischen Kaufmanns geboren. 1979 erhielt sie den Friedensnobelpreis, 2003 wurde sie selig gesprochen. Albert Ramaj, unter anderem Vizepräsident der Gesellschaft Schweiz-Albanien, forschte in Schweizer

[weiterlesen …]