Beiträge zum Stichwort ‘ Roman ’

Ein neuer Roman über die Migration zwischen uralte Bedürfnisse und neue Medien schlägt Wellen

2. Mai 2016 | Von

Senthuran Varatharajah: Vor der Zunahme der Zeichen. Frankfurt a.M. 2016 256 Seiten ISBN: 978-3-10-002415-2 € 19,99 Kosovo und Sri Lanka. Krieg, Flucht, Vertreibung, Asyl, Integration, Heimat, Erinnern und Vergessen. Ein neuer Roman über die Migration zwischen uralte menschlische Bedürfnisse und neue Medien schlägt Wellen in der jungen deutschen Literaturszene. In Vor der Zunahme der Zeichen,

[weiterlesen …]



17 Kurzromane und Erzählungen aus der Feder Ismail Kadares

14. Juli 2008 | Von

Ismail Kadare: Der Raub des königlichen Schlafs. Amman Verlag, Zürich 2008, 480 S., EUR 24,9o „Das Gerücht, man plane einen Schönheitswettbewerb für Männer, war bereits seit Anfang März im Umlauf, doch es breitete sich nur sehr langsam aus …“ Die 17 Kurzromane und Erzählungen, die in dieser Anthologie erstmals auf deutsch erscheinen, bilden eine eigene

[weiterlesen …]



Andreas Izquierdo: Der König von Albanien

6. Mai 2008 | Von

Andreas Izquierdo: Der König von Albanien. Roman. Rotbuch-Verlag Berlin 2007. 397 S. ISBN 9783867890151. 19,90 € Es geht um Otto Witte, den Schausteller und Hochstapler, der zeitlebens behauptete, er habe sich 1913 unter der Identität eines osmanischen Prinzen von noch in Albanien verbliebenen türkischen Truppenteilen zum König ausrufen lassen, habe aber nach nur fünf Tagen

[weiterlesen …]