Beiträge zum Stichwort ‘ Religion ’

5 Fragen an Vjollca Hajdari

9. April 2018 | Von

Vjollca Hajdari, geboren in Mitrovica, hat Publizistik, Politikwissenschaft und Ethnologie an der FU-Berlin studiert. Sie hat für den Berliner Senat gearbeitet sowie für diverse albanische Medienunternehmen. Ihre Beiträge sowohl in albanischer als auch in deutscher Sprache sind z.B. auf EurActiv.de, in „Die Welt“ oder auch hier auf unserer Webseite erschienen. Vjollca versteht ihr sozialpolitisches Engagement

[weiterlesen …]



Religionen in Albanien. Vortrag in Berlin

30. Januar 2018 | Von

„Albaner, seht nicht auf Moschee und Kirchenturm! Die Religion des Albaners ist das Albanertum.“ —- Pashko Vasa 1878 Diese sind die Worte eines großen albanischen Schriftstellers, Politikers und Diplomaten. Eingeengt und bedrängt, vorerst von den großen Universalmächten Rom und Byzanz, den mittelalterlichen slawischen Staaten und schließlich dem Osmanenreich, noch dabei drei verschiedenen, sich bekämpfenden Kirchen

[weiterlesen …]



Unterwegs in einem unbekannten Land – Ein Reisebericht

10. Juli 2017 | Von

Vom 6. bis 14 Mai 2017 war eine Reisegruppe der Brandenburger Gotthardt- und Christuskirchengemeinde in Albanien unterwegs. Pfr. i. R. Dr. Christian Löhr hat uns diesen Bericht über die Reise und über seine Sicht auf Albanien geschickt. Es kam uns vor, als meldeten wir uns zu einem Abenteuer, als unser vielbewährter Reiseleiter Pfarrer i. R. Rainer

[weiterlesen …]



Filmvorführung und Diskussion zum Nationalfeiertag

23. November 2016 | Von

Am 4. September 2016 wurde die albanischstämmige Ordensfrau und Humanistin Gonxhe Bojaxhiu, Mutter Teresa, heiliggesprochen. Anlässlich des albanischen Nationalfeiertags lädt die Frauenunion Tempelhof/Schöneberg zu einer Filmvorführung und Diskussion ein. Vorgestellt wird der Film von der Filmemacherin Vjollca Hajdari selbst. In diesem Zusammenhang wird Sie auch über die religiöse Toleranz in Albanien und die gemeinsame Geschichte

[weiterlesen …]



Mutter Teresa – Eine Ikone des 20. Jahrhunderts

24. August 2016 | Von

Am 4. September wird die albanischstämmige Ordensfrau und Humanistin Gonxhe Bojaxhiu, Mutter Teresa, heiliggesprochen. Anlässlich dieses Ereignisses laden unsere Freunde vom Osteuropazentrum Berlin zu einer Filmvorführung und Podiumsdiskussion ein. Vorgestellt wird Vjollca Hajdaris „Mutter Teresa – Eine Ikone des 20. Jahrhunderts.“ Darauf wird über den Film und die Person Mutter Teresa’s diskutiert. Der Abend wird

[weiterlesen …]



Religion und interreligiöse Toleranz in Albanien

5. Juli 2016 | Von

Shpresa Musaj: Albaniens Religiosität – Konstante im Wandel der Zeit. Zwischenkirchliche und interreligiöse Toleranz auf dem Balkan. Wiss. Beiträge aus dem Tectum Verlag (Reihe Geschichtswissenschaft, Bd. 18). 246 S. Paperback. Tectum Verlag. Marburg 2011. 29,90 Euro. ISBN 978-3-8288-2693-9 Albanien, das ist für fast alle Menschen in Deutschland ein unbekanntes Land. Wenn, dann gibt es meist

[weiterlesen …]