Beiträge zum Stichwort ‘ Österreich ’

Architektur in Albanien. Ausstellung in Wien

5. Oktober 2019 | Von

Seit dem Niedergang des kommunistischen Regimes steht die architektonische Entwicklung in Albanien ganz im Zeichen der Transition mit all ihren Erscheinungsformen. Die Ausstellung versammelt eine bemerkenswerte Auswahl an raren architektonischen Artefakten der vergangenen 100 Jahre aus ganz Albanien.         Albanien – Bauen im politischen Kontext der Jahrzehnte Von 10. Oktober – 22.

[weiterlesen …]



Die UNI Wien erweitert ihren Studiengang „Akademische/r Behördendolmetscher/in“

29. März 2019 | Von

Im kommenden Wintersemester 2019/2020 wird die Uni Wien ihren etablierten Universitätslehrgang „Dolmetschen für Gerichte und Behörden“ um die albanische Sprache erweitern. Nicht nur in Österreich fehlen gut ausgebildete bzw. erfahrene Dolmetscherinnen und Dolmetscher, die über praxisorientiertes Wissen für Dolmetschereinsätze in Gerichts- und Verwaltungseinrichtungen, in Asylverfahren oder im Gesundheits- und Bildungswesen verfügen. Die Uni Wien hat

[weiterlesen …]



Vortrag in Wien: Die Schaffung der albanischen Schriftsprache

15. Juni 2018 | Von

1952 fand eine für die Entwicklung der albanischen Schriftsprache entscheidende Konferenz statt. Es ging darum, wie man die zwei doch ziemlich unterschiedliche albanische Dialekte – oder doch lieber Mundarten? – zu einer gemiensamen Schriftsprache vereint. Darüberhinaus machte die Partei ihren Einfluss geltend. Nicht zuletzt galt es, der stalinistischen Linie treu zu bleiben. Wilfried Fiedler, einer

[weiterlesen …]



Das Österreichisch-Albanische Kulturjahr 2018 ist erröffnet wurden

29. November 2017 | Von

Anlässlich des gestrigen albanischen Nationalfeiertags wurde das Kulturjahr Österreich-Albanien 2018 schon am 16. November im Wiener Konzerthaus mit dem Konzert „Vienna salutes Tirana“ eröffnet. Der österreichische Bundespräsident a. D. Heinz Fischer und der albanische Präsident Ilir Meta läuteten das Schwerpunktjahr feierlich ein. Unter Mitwirkung österreichischer und albanischer Künstler*innen und Musiker*innen, wie Sopranistin Inva Mula, Pianist

[weiterlesen …]