Beiträge zum Stichwort ‘ Niedersachsen ’

Vortrag zur Geschichte Albaniens in Hildesheim

10. Juni 2018 | Von

Marenglen Kasmi, geb. 1977 in Gramsh, gehört zu den renommiertesten jungen Historikern Albaniens. Er hat 2013 in Potsdam am Militärgeschichtliches Forschungsamt der Bundeswehr zum Thema der deutschen Besatzung in Albanien 1943-44 promoviert. Im Laufe dieser Forschungen hat er sich beste Kenntnisse vieler albanischer und internationaler (Militär-)Archiven angeeignet und kann einiges über die internationalen Beziehungen Albaniens

[weiterlesen …]



Albanien-Vortrag in Bücken

27. März 2018 | Von

Stephan Hamann & Heidi Kowalski haben circa vier Monate in Albanien verbracht und ein Land kennengelernt, das durch seine Berge, Seen und wunderschönen Hochtäler begeistert. Die Menschen sind aufgeschlossen, neugierig, zuvorkommend, hilfsbereit und liebenswert. Am 11. April 2018 berichten sie in der Kleinskunstdiele Bücken über ihre gewonnenen Eindrücke.     Albanien, das Land der Skipetaren

[weiterlesen …]



Mit dem Wohnmobil durch Albanien: Ein Diavortrag in Wolfenbüttel

31. Januar 2018 | Von

Das unbekannte Albanien war im Frühsommer 2017 das Reiseziel von Gila Schlee und Dietmar Klimmek. Mit ihrem kleinen Wohnmobil erkundeten sie das Land auf oft abenteuerlichen Straßen. Nur ein paar Worte albanisch genügten, für den Kontakt mit Bauern und Marktfrauen. Die vielen netten Begegnungen mit den äußerst freundlichen und hilfsbereiten Menschen machten diese Reise zu

[weiterlesen …]