Beiträge zum Stichwort ‘ Medientipp ’

Geschichten und Gesichter aus Albanien

27. April 2010 | Von

Mit der Dokumentation „Geschichten und Gesichter aus Albanien“ führt der MDR-Filmemacher Thomas Junker die Zuschauer in jenes Land, welches ganz langsam aus der Starre der stalinistischen Vergangenheit erwacht und zaghaft Anschluss an das moderne Europa findet. Der Autor hält vor allem das Alltagsleben in diesem südosteuropäischen Land fest. Für dieses Vorhaben erkundete Junker im Herbst

[weiterlesen …]



Antike Stätten in Südosteuropa auf 3sat

17. September 2009 | Von

Die historische Ruinenstadt Butrint liegt an der Straße von Corfu im Süden Albaniens. Die Halbinsel in  einer Lagune ist so geschützt und exponiert, dass sie seit jeher Eroberer, Reisende und Erholungssuchende anzieht. Butrint ist ein zweites Troja in Kleinformat, schreibt der römische Dichter Vergil. Schon vor zweieinhalb Tausend Jahren war die Stadt für ihre mineralhaltigen

[weiterlesen …]



Medientipp: Scheidung auf Albanisch

22. Februar 2009 | Von

1961 brach Enver Hoxha die Beziehungen zum kommunistischen Lager ab und treibt Albanien  in die völlige Isolation. Für tausende Familien in Albanien hatte diese Politik der Abschottung schlimme Folgen: Allen Männern, die mit ausländischen Frauen verheiratet waren, wurden befohlen, diese in ihre Heimatländer zurückzuschicken und sich von ihnen scheiden zu lassen. Der Grund:  Hodxha unterstellt,

[weiterlesen …]