Beiträge zum Stichwort ‘ Kosovo ’

Mit Corona im Gepäck aus Kosovo und Nordmazedonien zurück

5. September 2021 | Von

Sommerferien sind für viele aus dem Balkan nach Westeuropa migrierte Menschen gleichbedeutend mit dem Heimatbesuch. Für Migrantinnen und Migranten aus Kosovo und Nordmazedonien war dieses alljährlich wiederkehrende Ritual mit erheblichen zusätzlichen Risiken verbunden, deren Auswirkungen sich langsam zeigen: In der Schweiz geben eine Großteil der mit Corona Infizierten, die eine schweren Verlauf erleben und auf

[weiterlesen …]



Mehr als 200.000 Albaner haben seit 2010 Asyl in der EU beantrag

13. Juli 2021 | Von

Die Asylanträge albanischer Staatsbürgerinnen und Staatsbürger in der Europäischen Union und der Schweiz (EU+) waren in den letzten zehn Jahren im Verhältnis zur Bevölkerungszahl sehr hoch. Laut dem jüngsten Jahresbericht des Europäischen Unterstützungsbüros für Asylfragen (EASO) haben im Zeitraum zwischen 2010 (das erste Jahr in dem Zahlen von der EASO erhoben werden) und 2020 insgesamt

[weiterlesen …]



Im neuen Albanischen Heft blicken wir auf das Erbe der albanischen Staatssicherheit

11. Juli 2021 | Von

Es ist schon länger her, seit eine neue Ausgabe der Albanischen Hefte erschienen ist. Der Jahr- gang 2019 schaffte nur eine Ausgabe zur Digitalisierung, die auch noch verspätet herauskam, und der Jahrgang 2020 ist gänzlich ausgefallen. Und es ist möglich, dass die jetzt erschienene Nummer ebenfalls die Einzigste ist in diesem Jahr. Wir haben die

[weiterlesen …]



Neuerscheinungen

24. Januar 2021 | Von

Im Jahr 2020 sind zahlreiche Neuerscheinungen zum Thema Albanien erschienen. In der nachfolgenden Liste sind Bücher ebenso wie interessante Zeitschriftenartikel, die sich mit Albanien oder albanischen Themen befassen aufgelistet. Eine solche Anzeige bedeutet weder eine Empfehlung noch, dass die Redaktion sich mit dem Inhalt identifiziert. Wir freuen uns über Hinweise unserer Webseitenbesucher!       Charalambos

[weiterlesen …]



Diskussionsrunde: Pulverfass Balkan

31. August 2020 | Von

Seit dem Krieg von 1998/99 schwelt der Konflikt um die Unabhängigkeit und der internationalen Anerkennung des Kosovo. Auch nach dem Niedergang von Titos Jugoslawien betrachtet Serbien den Kosovo wieterhin als Keimzelle seiner Identität und lehnt eine staatliche Anerkennung ab. Durch Vermittlung von Kanzlerin Merkel und den französischen Präsident Macron kam es Juli 2020 zu erneuten

[weiterlesen …]



Steigenden Corona-Zahlen in Albanien und Kosovo nehmen kein Ende

23. August 2020 | Von

Die Zahlen der Corona-infizierten steigen stetig in Kosovo und Albanien, in Albanien aktuell um über 150 Fälle am Tag, in Kosovo um noch mehr. Dr. Rovena Daja aus dem albanischen Institut für öffentliche Gesundheit, bricht die Zahlen regelmässig runter: Die Infektionsrate liegt aktuell bei etwa 214,9 pro 100.000 Einwohner. Regional gibt es dabei große unterschiede,

[weiterlesen …]



In der neuen Ausgabe der Albanischen Hefte geht es um die Digitalisierung

23. Januar 2020 | Von

In der nun vorliegenden Ausgabe der Albanischen Hefte wollen wir uns mit der Digitalisierung einem ganz aktuellen Thema widmen, das so manch einer nicht unbedingt sofort mit Albanien in Verbindung bringen würde. Völlig zu Unrecht, wie sich beim Lesen des Hefts herausstellen soll. Und auch den Vergleich mit Deutschland braucht Albanien dabei keineswegs zu scheuen.

[weiterlesen …]



Vortrag in Dresden: Der Wilde Balkan

14. Dezember 2019 | Von

Schmelztiegel der Kulturen und Pulverfass zugleich: der Balkan. Heute ist es aber ein beliebtes wie auch sicheres Reiseziel. Mit dem Geländewagen von Dresden aus bereiste Mathias Vatterodt mit seiner Freundin Sophia den Balkan. Der Plan: Ganz ohne Autobahnen und Navigationssystem wollen die beiden sich durchschlagen. Das ist oftmals gar nicht so einfach. Doch so verschlägt

[weiterlesen …]



Workshop „Kosovo 1989″ an der Humboldt-Universität zu Berlin

5. November 2019 | Von

Vom 7.-8.11.2019 findet der Workshop „Kosovo 1989 – innerjugoslawische Perspektiven und Deutungen“ statt. Zentrale Fragen sind: Welche Rolle spielte der Kosovo innerhalb der „jugoslawischen“ 1980er Jahre? Wie wurde der Kosovo innerhalb der verschiedenen Republikkontexte debattiert und verstanden? Ein Verständnis der Entwicklungen im Spätsozialismus im Kosovo ist zentral, um die Dynamiken des politischen Wandels in Serbien,

[weiterlesen …]



Die OASA lädt zur Konferenz ein

25. Oktober 2019 | Von

Erste Konferenz über Forschungsthemen mit Albanien- und Kosovobezug 26. Oktober 2019 in der neuen kosovarischen Botschaft, Berlin Die Berliner Organisation Albanischer Studenten und Alumni (OASA) lädt herzlich zur Diskussion und zum Austausch ein. Botschaft der Republik Kosovo Koenigsallee 20A/20B, 14193 Berlin S7 Grunewald, M19 Tauberstr. 11:30: Begrüßung: Beqë Cufaj (Botschafter der Republik Kosovo), Agon Kamberi

[weiterlesen …]