Beiträge zum Stichwort ‘ Erinnerung ’

3 Jahre „Refik-Vesili-Schule“

1. Oktober 2017 | Von

Seit drei Jahren trägt die Integrierte Sekundarschule in der Skalitzer Straße in Berlin Kreuzberg den Namen  „Refik-Veseli-Schule“. Am 11. Oktober 2017 wird das dreijährige Jubiläum der
 Namensgebung gefeiert. Refik Veseli wurde seinerzeit von Israel als „Gerechter unter den Völkern“ von Israel geehrt, weil er während des Zweiten Weltkrieges in Albanien jüdische Flüchtlinge rettete. 

Die Schüler, Eltern

[weiterlesen …]



Ein neuer Roman über die Migration zwischen uralte Bedürfnisse und neue Medien schlägt Wellen

2. Mai 2016 | Von

Senthuran Varatharajah: Vor der Zunahme der Zeichen. Frankfurt a.M. 2016 256 Seiten ISBN: 978-3-10-002415-2 € 19,99 Kosovo und Sri Lanka. Krieg, Flucht, Vertreibung, Asyl, Integration, Heimat, Erinnern und Vergessen. Ein neuer Roman über die Migration zwischen uralte menschlische Bedürfnisse und neue Medien schlägt Wellen in der jungen deutschen Literaturszene. In Vor der Zunahme der Zeichen,

[weiterlesen …]



Jetzt erschienen: Die neue Ausgabe der Albanischen Hefte zum Thema Vergangenheitsbewältigung

2. März 2016 | Von

Schwerpunkt dieser Ausgabe der Albanischen Hefte ist die Vergangenheitbewältigung, mit der man sich in Albanien bisher durchaus schwergetan hat und auch weiterhin tut. Aus dem vor einem Jahr feierlich angekündigtem „Haus der Blätter“ ist eine ruhende Baustelle geworden. In diesem Heft haben wir einen Blick darauf geworfen, wie sich die Vergangenheitsbewältigung bislang vor allem auf

[weiterlesen …]