Beiträge zum Stichwort ‘ Entwicklung ’

Mirdita zwischen Tradition und Moderne in Zürich

4. April 2018 | Von

Über die Mirdita wird oft gesagt, ‚Dort leben die Menschen noch so wie früher. Wenn du die wahre albanische Kultur erleben willst, dann musst du dort hinfahren!‘ Das stimmt. Gleichzeitig stimmt es aber nicht. Zumindest nicht so. Die Tradition wird in Mirdita in der Tat etwas intensiver gepflegt als in anderen Regionen Albaniens. Das hat

[weiterlesen …]



Eine neue Initiative zur regionalen Entwicklung wurde jetzt in Albanien vorgestellt

10. Januar 2018 | Von

„100 Dörfer“ heisst das neueste, jüngst vorgestellte Investitionsprogramm der albanischen Regierung, das auf eine integrierte ländliche Entwicklung abzieht. Die Ministerien für Landwirtschaft, Infrastruktur und Energie, Kultur, Tourismus und Umwelt in Zusammenarbeit mit den örtlichen Verwaltungen und einschlägigen, auch internationalen Entwicklungsträgern werden 100 albanische Dörfer identifizieren, die an diesem Pilotprojekt teilnehmen werden. Das Ziel ist die

[weiterlesen …]



Die FH Eberswalde lädt ein: Umweltpolitik und Umweltmanagement in Albanien

10. Januar 2018 | Von

Welche Maßnahmen müssen ergriffen werden, um die Küstenschutzgebiet in Albanien nachhaltig zu schützen? Wer gewinnt wirklich vom zunehmenden Bau von den klein und kleinst Wasserkraftwerke in Albanien, die Allgemeinheit oder nur der Investor? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich Elona Pojani, Umweltwissenschaftlerin und Dozentin an der Wirtschaftsfakultät der University of Tirana. In ihrer Doktorarbeit

[weiterlesen …]