Beiträge zum Stichwort ‘ Bücher ’

Der DAFG Literaturvertrieb wird eingestellt

21. Mai 2015 | Von

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge haben wir uns auf der letzten Vorstandssitzung endgültig von unserem Literaturvertrieb verabschiedet. Über viele Jahre war die DAFG eine wichtige Quelle für Literatur aus und über Albanien und dem albanischsprachigen Raum. Auf dem neuen von Amazon und dem ZVAB geprägtem Büchermarkt ist die Nische, die wir damit gefüllt

[weiterlesen …]



Lesung mit Anila Wilms

4. November 2013 | Von

Die Deutsch-Albanische Freundschaftsgesellschaft e.V. und die Albanische Gesellschaft für Kultur und Integration laden ein zu einer Lesung mit Anila Wilms Wir  freuen uns, Sie zu der Veranstaltung, bei der Anila Wilms aus ihrem Roman „Das albanische Öl oder Mord auf der Straße des Nordens“, lesen wird einzuladen: Datum:      Mittwoch, 13. November 2013 Beginn:     19.30 –

[weiterlesen …]



Kinder der Natur von Luljeta Lleshanaku

19. März 2011 | Von

Luljeta Lleshanaku: Kinder der Natur. Aus dem Albanischen von Andrea Grill. Edition Korrespondenzen, Reto Ziegler, Wien 2010 ISBN 978- 3-902113-74-0 Das heimliche Entwenden des großen Schlüssels während meine Großmutter ihren gesegneten Mittagsschlaf abhielt um die Stufen hinauf zur Dachkammer zu steigen, den Schlüssel im Schloss nach rechts und nicht nach links gedreht – so hatte

[weiterlesen …]



Ismail Kadare „Ein folgenschwerer Abend“

4. November 2010 | Von

Ismail Kadare Ein folgenschwerer Abend Amman Verlag, Zürich 2010, 208 S., ISBN 9783250600497 EUR 19,95 Albanien, 1943. Die Deutschen marschieren in das seit 1939 von Italien besetzte Land ein. Für die Bewohner Gjirokastras ist die Nebenbuhlerschaft der beiden einzigen Chirurgen im Ansehen der Leute seit jeher ein Barometer der politischen Weltlage gewesen. Ein Gastmahl, das

[weiterlesen …]



Die Verfassungen Albaniens. Mit einem Anhang: Die Verfassung der Republik Kosova von 1990

4. Juni 2010 | Von

Michael Schmidt-Neke (Hrsg.) Die Verfassungen Albaniens. Mit einem Anhang: Die Verfassung der Republik Kosova von 1990 (= Albanische Forschungen, Bd. 28) Harrassowitz Verlag. Wiesbaden 2009. Paperback 391 S., 78,00 EUR ISBN 978-3-447-05828-5 Albanien hat im Verlauf seiner nunmehr fast hundertjährigen Staatsgeschichte sehr viele Verfassungen gehabt. Diese hohe Zahl liegt allerdings weniger in einer besonderen Hingabe

[weiterlesen …]



Nach Albanien, Karl! Eine andere Reise in das Jahr 1914

9. September 2009 | Von

Peter Marxheimer: Nach Albanien, Karl! Eine andere Reise in das Jahr 1914. Books on Demand Norderstedt 2007. Paperback 343 S. ISBN 978387002652. 19,90 € Romane über die Gründerjahre des albanischen Staates haben Konjunktur. Kadare eröffnete den Reigen 2005 mit seinem wunderbaren Buch „Die verflixten Jahre“. Andreas Izquierdo kam gerade mit „König von Albanien“ über den

[weiterlesen …]



Thomas Kacza: Zwischen Feudalismus und Stalinismus

6. Februar 2009 | Von

Thomas Kacza Zwischen Feudalismus und Stalinismus: Albanische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Trafo-Verlag Berlin 2007 Paperback 389 S. ISBN 9783896266118 Nicht-albanische Gesamtdarstellungen der Geschichte Albaniens oder zumindest epochenübergreifende Nationalgeschichten sind (außerhalb von Einleitungskapiteln zu landeskundlichen Handbüchern) nicht häufig; die letzte im deutschen Sprachraum hat Peter Bartl 1995 veröffentlicht.Thomas Kaczas Ansatz ist, die politische Geschichte

[weiterlesen …]



Erwin Lewin: Antifaschistischer Widerstand in Albanien (1942 – 1943/44)

6. August 2008 | Von

Erwin Lewin: Antifaschistischer Widerstand in Albanien (1942 – 1943/44) Neue Quellen zu Akteuren und Zielen Leipzig 2007 Paperback 195 S. ISBN 9783898192569 Der II. Weltkrieg dauerte in Albanien länger als in fast allen anderen Ländern, wenn man die Okkupation durch Italien am 7. April 1939 und den Abzug der letzten deutschen Einheiten am 28. oder 29.

[weiterlesen …]



17 Kurzromane und Erzählungen aus der Feder Ismail Kadares

14. Juli 2008 | Von

Ismail Kadare: Der Raub des königlichen Schlafs Amman Verlag, Zürich 2008, 480 S., EUR 24,90 „Das Gerücht, man plane einen Schönheitswettbewerb für Männer, war bereits seit Anfang März im Umlauf, doch es breitete sich nur sehr langsam aus …“ Die 17 Kurzromane und Erzählungen, die in dieser Anthologie erstmals auf deutsch erscheinen, bilden eine eigene

[weiterlesen …]



Andreas Izquierdo: Der König von Albanien

6. Mai 2008 | Von

Andreas Izquierdo: Der König von Albanien Roman. Rotbuch-Verlag Berlin 2007. 397 S. ISBN 9783867890151. 19,90 € Es geht um Otto Witte, den Schausteller und Hochstapler, der zeitlebens behauptete, er habe sich 1913 unter der Identität eines osmanischen Prinzen von noch in Albanien verbliebenen türkischen Truppenteilen zum König ausrufen lassen, habe aber nach nur fünf Tagen

[weiterlesen …]