Beiträge zum Stichwort ‘ Bücher ’

100x über das Land der Skipetaren

21. September 2015 | Von

Michael Schmidt-Neke. Über das Land der Skipetaren. Buchbesprechungen aus 25 Jahren. Center for Albanian Studies. London 2015. Softcover 414 S. € 29,00 ISBN: 9781514737705 Michael Schmidt-Neke ist Inhaber der wahrscheinlich größten Albanienbibliothek jenseits der Biblioteka Kombëtare e Shqipërisë. Er sammelt Albanica ja schon seit beinah ein halbes Jahrhundert! Beeindruckender ist nur, dass er diese Bücher

[weiterlesen …]



Musik und Migration von Eckehard Pistrick

11. September 2015 | Von

Eckehard Pistrick: Performing Nostalgia. Migration Culture and Creativity in South Albania. Ashgate. Farnham 2015. Hardcover mit DVD. 266 S. £65.00. 978-1-4724-4953-5 Eckehard Pistrick ist mittlerweile vielen, die sich mit Albanien beschäftigen ein bekannter Name: als Filmemacher, Radioautor oder als Autor der einen oder anderen Reportage unter anderem. Vor allem ist er aber Musikethnologe an der

[weiterlesen …]



Robert Elsie: The Tribes of Albania. History, Society and Culture

2. September 2015 | Von

Robert Elsie: The Tribes of Albania. History, Society and Culture. I.B. Tauris. London, New York 2015. Pappbd. m. OU. XII, 368 S. ISBN 9781784534011 Wenn man von sozialen Gruppen spricht, ist die Verwendung des Wortes „Stamm“ (bzw. engl. „tribe“) problematisch. Diese Begriffe beinhalten eine Abwertung dieser Gemeinschaften; es schwingen Vorstellungen von barbarischen Wilden auf einer

[weiterlesen …]



Stofftiere gegen den bösen Blick

18. August 2015 | Von

Warum werden in ganz Albanien diese vom Wetter zerzausten Plüschtiere an den Häusern aufgehangen? Bei einer Fahrt durch Albanien kann man sie kaum übersehen. Diese vom Wetter gezeichneten Körpern werden majmune oder Affen genannt; eine Bezeichnung die für alle Stofftiere gebraucht wird. Als die Autorin und Aktivistin Elizabeth Gowing durch die Vororte Tiranas ging, sah

[weiterlesen …]



Die erste systematische Geschichte der DAFG ist erschienen

11. August 2015 | Von

Seit ein paar Wochen liegt Thomas Kaczas Geschichte der DAFG – oder wie er sie etwas umständlich nennt: Wie die Freunde Albaniens zusammenfanden und ihr Gang durch die Zeiten – vor. Wir haben gespannt darauf gewartet. Die DAFG hat ja eine sehr bewegte Geschichte: Als Ableger der KPD/ML 1971 gegründet, hat sich der Verein Ende

[weiterlesen …]



Kadares ‚Die Schleierkarawane‘ ist in einer Neuauflage erschienen

29. Juni 2015 | Von

Ismail Kadare: Die Schleierkarawane. Erzählungen. Aus dem Albanischen von Joachim Röhm. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015, 208 Seiten, 19,99 Euro. Ismail Kadare kennt jeder, der sich auch nur Ansatzweise mit Albanien beschäftigt. Der S. Fischer Verlag ist gerade dabei, sein Werk neu aufzulegen. Das Erzählungsband Die Schleierkarawane ist jetzt an der Reihe. Die

[weiterlesen …]



Zwei neue Bücher, die Migration kindgerecht erklären

21. Juni 2015 | Von

Udo Auge: Nils Nilpferd oder: …vom Fremdsein und Freunde finden. EmigrantiBuch, Schenefeld 2015. Paperback 108 S. ISBN 978-3-9817118-1-3 – 9,90 € Aferdita Halimi: Durch den Dunklen Wald. EmigrantiBuch, Schenefeld 2015. Paperback 104 S. ISBN 978-3-9817118-0-6 – 12,90 € Aferdita Halimi und Udo Auge sind aus der Hamburger „Integrationsszene“  nicht mehr wegzudenken. Sie arbeiten schon seit

[weiterlesen …]



Der DAFG Literaturvertrieb wird eingestellt

21. Mai 2015 | Von

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge haben wir uns auf der letzten Vorstandssitzung endgültig von unserem Literaturvertrieb verabschiedet. Über viele Jahre war die DAFG eine wichtige Quelle für Literatur aus und über Albanien und dem albanischsprachigen Raum. Auf dem neuen von Amazon und dem ZVAB geprägtem Büchermarkt ist die Nische, die wir damit gefüllt

[weiterlesen …]



Lesung mit Anila Wilms

4. November 2013 | Von

Die Deutsch-Albanische Freundschaftsgesellschaft e.V. und die Albanische Gesellschaft für Kultur und Integration laden ein zu einer Lesung mit Anila Wilms Wir  freuen uns, Sie zu der Veranstaltung, bei der Anila Wilms aus ihrem Roman „Das albanische Öl oder Mord auf der Straße des Nordens“, lesen wird einzuladen: Datum:      Mittwoch, 13. November 2013 Beginn:     19.30 –

[weiterlesen …]



Kinder der Natur von Luljeta Lleshanaku

19. März 2011 | Von

Luljeta Lleshanaku: Kinder der Natur. Aus dem Albanischen von Andrea Grill. Edition Korrespondenzen, Reto Ziegler, Wien 2010 ISBN 978- 3-902113-74-0 Gastrezensentin: Katharina Hemming Das heimliche Entwenden des großen Schlüssels während meine Großmutter ihren gesegneten Mittagsschlaf abhielt um die Stufen hinauf zur Dachkammer zu steigen, den Schlüssel im Schloss nach rechts und nicht nach links gedreht

[weiterlesen …]