Beiträge zum Stichwort ‘ Archäologie ’

Shkrepëtima – Kunst aus Kosovo in Bern

20. Juli 2018 | Von

Das Dorf Runik liegt im Nordwesten Kosovos zwischen Mitrovica und Peja. Petrit Halilaj (Jg. 1986) ist dort aufgewachsen. Im Zuge des Kosovokrieges ist er mit seinen Eltern nach Albanien geflohen. Heute pendelt er zwischen Berlin, dem lombarischen Bozzolo, und Prishtina. Das Dorf Runik ist auch dafür Bekannt – zumindest unter Archaeologen und kenner der Region

[weiterlesen …]



Apollonia – eine alte Handelsstadts lässt tief in die albanische Geschichte blicken

23. Dezember 2017 | Von

Apollonia Von der Stadt Fier bis zur antiken Stätte Apollonia sind es nur 12 km. Man fährt westlich der Stadt der Beschilderung folgend über eine breite Ebene bis man an einer leichten Erhöhung kommt. Hier befindet sich die Akropolis. Doch die antike Stadt ist viel größer. Am Fuß dieses Erhöung floss früher die Vjosa, der

[weiterlesen …]



Eine neue, bahnbrechende Studie über die Stadt Durres liegt jetzt vor

18. Juli 2016 | Von

Gjergj Frasheri: Illyrisches Dyrrah (Dyrrahu ilir): I. Die Grabung Lulishtja 1 Maj. Stiftung „Qendra Frasheri“, Tirana 2015 ISBN 978-9928-4322-0-9 EUR 84,00 Diese neue Monographie stellt eine völlig neue und vielversprechende Studie dar, in welcher zum ersten Mal die naturräumliche Situation und historische Geographie der Landschaft um der albanischen Hafenstadt Durrës von der Antike bis in

[weiterlesen …]