Beiträge zum Stichwort ‘ Albanologie ’

Albanische Sprach- und Volkskunde mit Wilfried Fiedler in Jena

2. November 2017 | Von

Wie in vergangenen Jahren auch bietet Wilfried Fiedler auch in diesem Semster ein Blockseminar zur albanischen Sprach- und Volkskunde an der FSU Jena an. Darin wird es um Folklore wie auch um aktuelle Themen gehen, um die Sprachwissenschaft und die Sprachpraxis. Weitere Termine werden im ersten Block am 3. November abgesprochen. Die  Veranstltung steht auch

[weiterlesen …]



Tagung: Die Albanische Sprache

29. Oktober 2017 | Von

In zwei Wochen ist es soweit: Am Freitag, den 10. November laden wir zur diesjährige DAFG-Tagung ein! Über zwei Tage möchten wir uns mit der albanischen Sprache auseinandersetzten und mit den verschiedenen Bemühungen, sie zu kodifizieren, zum Beispiel im 1. Weltkrieg, als die österreichisch-ungarische Besatzungsmacht im Rahmen ihrer Modernisierungsbemühungen in Nord- und Mittelalbanien auch eine Sprachkommission

[weiterlesen …]



Robert Elsie ist überraschend gestorben

2. Oktober 2017 | Von

Am Morgen des 2. Oktober 2017 fragte ein Freund aus Albanien mich und andere Kollegen, was an den Gerüchten dran sei, dass Robert Elsie gestorben sei. Aus der zweizeiligen Mail war zu lesen, wie viel Erschrecken und Erschütterung dahinter stand, verbunden mit der Hoffnung, dass es vielleicht doch nur eine Falschmeldung sein könnte. Leider bestätigten

[weiterlesen …]



Die Albanologie an der LMU lädt zu zwei Vorträgen ein

31. Mai 2017 | Von

Die Sprach- und Literaturwissenschaftlerin Prof. Dr. Floresha Dado von der Albanischen Akademie der Wissenchaften ist demnächst zu Gast in der Abteilung für Albanologie der Münchener Ludwig-Maximilians-Universität. Zu diesem Anlass wird sie zwei aufeinanderfolgende Vorträge halten, beide in albanischer Sprache:         „Die Albanische Literatur im Zeitalter der Diktatur“ und direkt darauf folgend: „Fragen

[weiterlesen …]



Prof. em. Dr. Hans Becker gestorben

6. März 2017 | Von
Hans_Becker

Am 23. Februar 2017 ist Prof. em. Dr. Hans Becker im Alter von 80 Jahren in Erlangen verstorben. Hans Becker wurde am 31. März 1936 in Halberstadt geboren und war ab 1976 bis zu seiner Emeritierung im Jahre 2002 Inhaber des Lehrstuhl I für Geographie an der Universität Bamberg. In der Albanologie ist Hans Becker

[weiterlesen …]



Oda Buchholz in memoriam

20. Januar 2014 | Von

Die Philologin, ausgezeichnete Kennerin  der albanischen Sprache und international anerkannte Vertreterin der albanischen Sprachwissenschaft Oda Buchholz ist tot. Am 2. Januar, wenige Wochen vor ihrem 74. Geburtstag, verstarb sie nach langer Krankheit in Berlin. Sie hinterlässt zwei erwachsene Töchter. Die kosovo-albanische Zeitung „Koha Ditore“ (11.01.2014) schrieb über sie unter der Überschrift: „Oda Buchholz – eine

[weiterlesen …]