DAFG-Workshop 2010

 

Albanien und wir – Erfahrungen und Perspektiven in der Zusammenarbeit mit einem europäischen Partnerland

11.-13. Juni 2010 in der Jugendherberge Kassel

 

kassel1_200Die Deutsch-Albanische Freundschaftsgesellschaft ist eine der ältesten deutschen NGOs, die mit Albanien zusammenarbeiten – aber sie ist zum Glück nicht die einzige. Seit vielen Jahren setzen sich zahlreiche Vereine, Gesellschaften und Einzelpersonen für die Beziehungen mit Albanien und seinen Menschen ein. Dieses Engagement reicht von humanitären Hilfsprojekten bis zu kulturellen Aktivitäten, von Schüleraustausch bis zum Umweltschutz.

Albanien ist aus den Schlagzeilen fast völlig verschwunden. Das ist ein gutes Zeichen für die Normalisierung der Verhältnisse; das Land ist heute, anders als in den 1990er Jahren, kein Notstands- oder Krisengebiet mehr. Der NATO-Beitritt 2009 und der kurz darauf von der albanischen Regierung gestellte Beitrittsantrag zur EU verändern auch das Verhältnis zu Albanien.

Daher ist es der richtige Zeitpunkt, die Erfahrungen in der Zusammenarbeit zwischen deutschen NGOs und ihren albanischen Partnern zu bilanzieren und Perspektiven der Zusammenarbeit zu entwickeln. Wir haben bereits in der Vergangenheit zweimal zu solchen Koordinierungstreffen eingeladen, aus denen sich viele bleibende Kontakte entwickelt haben. Wir möchten deshalb zu einem Workshop einladen, das dem gegenseitigen Kennenlernen, dem Erfahrungsaustausch, der Diskussion künftiger Perspektiven unserer Zusammenarbeit, aber auch dem informellen geselligen Gespräch über Albanien mit kulturellen Angeboten dienen soll.

Gerade für die Mitglieder der DAFG soll es auch eine Gelegenheit sein, alte Bekannte wieder zu treffen und neue Bekanntschaften zu schließen.

Programm:

Freitag, 11. Juni 2010
Anreise im Laufe des Nachmittags
18.00-19:00
Begrüßung und Vorstellungsrunde
19.00-20:00
Abendessen
ab 20.00
Kulturprogramm, danach Gespräche im gemütlichen Rahmen

Sonnabend, 12. Juni 2010

ab 08.00
Frühstück
09.00-10.00
Deutsch-albanische Beziehungen aus der Sicht einer NGO – Vortrag und Diskussion
10.00-11.00
Albanien und wir: Vorstellung der Projekte und Initiativen
11.00-13.00
Arbeitsgruppen: Erfahrungen in der Kooperation mit Albanien auf kulturellem, sozialem oder wirtschaftlichem Gebiet
13.00-14.00
Mittagessen
14.00-15.30
Auswertung der Arbeitsgruppen
15.30-16.00
Kaffeepause
16.00-18.30
Präsentation: Albanien damals – Albanien heute (Bilder und Texte)
18.30-19:30
Abendessen
ab 19.30
Kulturprogramm, danach Gespräche im gemütlichen Rahmen

Sonntag, 13. Juni 2010

ab 08.00
Frühstück
09:00-10:30
Präsentation: Albanien als Bühne der Selbstdarstellung von drei deutschsprachigen Autoren (Spiridon Gopčević, Karl May, Otto Witte)
10:30-11:00
Kaffeepause
11:00-12.00
Abschlussdiskussion: Perspektiven der Arbeit mit Albanien
ab 12.00
Mittagessen, Abreise

Tagungsbeitrag
Der eine oder andere mag sich über diesen Veranstaltungsort wundern. Wir haben uns bewusst für einen kostengünstigen Rahmen entscheiden, weil die meisten von uns – auch wir – kleine ehrenamtliche Vereine sind, die ihr Geld sparsam ausgeben müssen. Heutige Jugendherbergen bieten für kleine Arbeitstagungen einen praktischen Arbeitsrahmen. Und Kassel ist von den meisten Gegenden Deutschlands gut mit dem Zug oder dem PKW erreichbar.

Die Beiträge für TeilnehmerInnen staffeln sich folgendermaßen:
Teilnahme mit 2 Übernachtungen im EZ: 95,00 €
Teilnahme mit 2 Übernachtungen im DZ: 85,00 €
Teilnahme mit 2 Übernachtungen im Mehrbettzimmer: 70,00 €
Teilnahme mit 1 Übernachtung im EZ: 50,00 €
Teilnahme mit 1 Übernachtung im DZ: 45,00 €
Teilnahme mit 1 Übernachtung im Mehrbettzimmer: 37,50 €

Teilnahme an 2 Tagen ohne Übernachtung aber mit Verpflegung: 35,00 €
Teilnahme an 1 Tag ohne Übernachtung aber mit Verpflegung: 20,00 €

Die Preise mit Übernachtung verstehen sich einschließlich Vollpension.
Wir bitten zu beachten, dass nur ein begrenztes Kontingent an Einzel- und Doppelzimmern zur Verfügung steht.

Mitglieder der DAFG erhalten 15 % Rabatt.

Anmeldung
Wir bitten Sie um verbindliche Anmeldung bis zum 31. Mai 2010 unter der Emailadresse dafg(at)albanien-dafg.de, telefonisch unter 0234-308686, per Fax unter 0234-308505
oder per Post unter

Deutsch-Albanische Freundschaftsgesellschaft e.V.
Postfach 100565
44705 Bochum

Ebenso bitten wir, diese Einladung an weitere Interessierte weiterzugeben. Für Rückfragen stehen wir gern zu Ihrer Verfügung.