Sazet e Përmetit ist auf tournee in NRW

2. Oktober 2019 | Von | Kategorie: Veranstaltungen

Foto: Sazet e Permetit

Das Ensemble Sazet e Përmetit zählt seit vielen Jahren zu den besten polyphoner Gruppen in Albanien. Nun sind sie auf Tournee in NRW.

Das besondere an Sazet e Përmetit ist, dass sie die vier Stimmen der südalbanischen Iso-Polyphonie auf ihre Instrumente übersetzen. Sie haben bereits mehrere CDs veröffentlicht auf denen sie die große Vokaltradition und das reiche Repertoire ihrer Heimatregion bewahren und dokumentieren. Dazu gehören Lieder zu wichtigen sozialen Riten wie Hochzeiten, Begräbnisse, Erntefeste und religiöse Feiertage sowie lokale Volkslieder aus der Iso-polyphone Tradition.

Iso-Polyphonie ist die Bezeichnung für einen Gesangsstil in Südwest-Albanien, der aber auch in Nordwest-Griechenland beheimatet ist. Sie steht seit 2008 auf der UNESCO Liste des weltweiten immateriellen Kulturerbes. In Albanien wird dieser Gesangsstil vor allem in den südlichen Regionen Toskeria und Laberia gepflegt.

Der Begriff „iso“ bezieht sich auf den Ison, einen Bordun-Ton im religiösen byzantinischen Gesang, der die Einstimmigkeit zu einer einfachen Mehrstimmigkeit erweitert. Beim albanischen polyphonen Gesang gibt es meist zwei oder drei solo Stimmen, die von einem tiefen Bordun begleitet werden. Die Stimmen sind weitgehend unabhängig voneinander, stehen aber in einer engen Wechselbeziehung. Der Bordun wird meist von den Chor-Stimmen der Gruppe gesungen. Dabei wird keine exakte Tonhöhe eingehalten, sondern in einem engen Bereich rund um ein tonales Zentrum gesungen, wodurch der Eindruck entsteht, der Chor singe in einer Tonhöhe. Meist bestehen die Gesangsensembles ausschliesslich aus männliche Sänger. Sie können sich auch instrumental begleiten oder – wie Sazet e Përmetit – die Gesangsstimmen instrumental spielen.

Seit dem Regimewechsel und der langsamen Öffnung Albaniens, gibt es einen steten Anstieg im Bereich Kulturtourismus und eine wachsende Interesse musikwissenschaftlicher Forschung an dieser einzigartigen Musiktradition, was wiederum auch zur Wiederbelebung der albanischen Polyphonie beigetragen hat. Dennoch können die meisten solcher Ensembles nicht von ihrer Musik leben. Ohne staatlicher finanzieller Unterstützung und Förderung bleibt die systematische Weitergabe der sehr komplexen oralen Gesangstechnik und des Repertoires stark gefährdet. Zudem verstärkt die Migration die aktuelle Weiterentwicklung der polyphonen Klangkunst. Heute gibt es nur einige wenige semi-professionelle Ensembles.

Sazet e Përmetit haben ihrerseits mehrere CDs in Albanien veröffentlicht, um die große Vokaltradition und das reiche Repertoire ihrer Region zu bewahren und zu dokumentieren. Dazu gehören Lieder zu wichtigen sozialen Riten wie Hochzeiten, Begräbnisse, Erntefeste, religiöse Feierlichkeiten sowie lokale, iso-polyphone Volkslieder. Bei internationalen Tourneen auf dem Balkan, den Niederländen und Deutschland hat das Ensemble das Publikum mit ihrem virtuosem Zusammenspiel auf Instrumenten und eindrucksvollem polyphonen Gesang begeistert.

 

Sazet e Përmetit

Mittwoch, den 02. Oktober 2019, 20:30

Jazz-Schmiede
Himmelgeister Straße
40225 Düsseldorf

 

Freitag, den 04. Oktober 2019, 20:00

Kulturforum Franziskanerkloster – Paterskirche
Burgstr. 19
47906 Kempen

 

Montag, den 07. Oktober 2019, 20:00

Alte Molkerei
Werther Str. 16
46395 Bocholt

 

Dienstag, den 08. Oktober 2019, 18:30

Theater Gütersloh
Barkeystr. 15
33330 Gütersloh

 

Mittwoch, den 09. Oktober 2019, 19:30

Kirche St. Michael
Brüsseler Platz 13-15
50674 Köln

 

Freitag, den 11. Oktober 2019, 20:00

Aula der Alten Schule am Wall
Am Wall 5
32756 Detmold

 

Sonntag, den 13. Oktober 2019, 14:00

Cultureel Centrum DE X – QBUS
Middelstegracht 123
2312 T Leiden

 

Dienstag, den 15. Oktober 2019, 18:00

Lutherkirche
Martin-Luther-Str. 27b
59065 Hamm

 

Mittwoch, den 16. Oktober 2019, 20:00

Brotfabrik
53225 Bonn
Kreuzstr. 16

 

Donnerstag, den 17. Oktober 2019, 18:00

Lutherstift
Schusterstr. 15
42105 Wuppertal

 

Freitag, den 18. Oktober 2019, 20:00

Bleckkirche – Kirche der Kulturen
Bleckstr. am Zoo
45889 Gelsenkirchen

 

 

 

 

Letzte Beiträge

Teilen:

Facebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail
Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar