Mit dem Wohnmobil durch Albanien: Ein Diavortrag in Wolfenbüttel

10. Januar 2018 | Von | Kategorie: Veranstaltungen

Foto: Schlee/Klimmek

Das unbekannte Albanien war im Frühsommer 2017 das Reiseziel von Gila Schlee und Dietmar Klimmek. Mit ihrem kleinen Wohnmobil erkundeten sie das Land auf oft abenteuerlichen Straßen. Nur ein paar Worte albanisch genügten, für den Kontakt mit Bauern und Marktfrauen. Die vielen netten Begegnungen mit den äußerst freundlichen und hilfsbereiten Menschen machten diese Reise zu etwas besonderem.

Begleiten Sie die Reisenden hoch in die albanischen Alpen und die tiefen „Schluchten des Balkan“ zu ungewöhnlichen Übernachtungsplätzen in freier Natur, zu historischen Orten mit quirligem Verkehr und orientalischen Märkten.

Lassen auch Sie Ihre Vorurteile widerlegen, lassen Sie sich begeistern für dieses kleine, besondere, und immer noch so unbekannte Land Europas.

 

Durch das Land der Skipetaren – Unbekanntes Albanien
Mit Gila Schlee und Dietmar Klimmek

Montag, den 5. Februar 2018 um 15 Uhr
Stadtbücherei Wolfenbüttel
Bahnhof 1,
38300 Wolfenbüttel

Anmeldungen sind bis Montag, den 29. Januar 2018, unter der Rufnummer 05331-9457652 erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

 

 

Letzte Beiträge

Teilen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Schlagworte: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar