Filmvorführung in Berlin: Mutter Teresa – Eine Ikone des 20. Jahrhunderts

7. November 2017 | Von | Kategorie: Veranstaltungen

Mutter Teresa kümmerte sich um die Kranken und Schwachen in den Slums von Kalkutta, was ihr weltweit den Namen „Engel der Armen“ einbrachte. Im September 2016 wurde sie heiliggesprochen. Die Journalistin Vjollca Hajdari hat einen Film über diese starke Frau gedreht und erzählt ihre Geschichte.

 

 

 

 

Mutter Teresa – Eine Ikone des 20. Jahrhunderts

von und mit Vjollca Hajdari

Dienstag, 07. November 2017 um 19.00 Uhr
im Bürgerbüro „Andreas Statzkowski“,
Fredericiastraße 9a, Kaiserdamm
14050 Berlin

 

Um eine Anmeldung per Mail (ancaspecht(a)hotmail.com) oder Telefon in der Kreisgeschäftsstelle unter 030-341 3534 wird erbeten

Veranstalter:

FrauenUnion

 

 

 

Frauen Union Tempelhof/Schöneberg

Evangelischen Arbeitskreis (EAK).

Letzte Beiträge

Teilen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Schlagworte: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar