Vortrag über Albanien in Leipzig

22. Januar 2017 | Von | Kategorie: Veranstaltungen

Berat – Stadt der 1000 Fenster (Foto: Ralph Volkland)

Diese Bilderreise geht von der turbulenten Hauptstadt Tirana aus um die nahegelegenen Orten mit teils gut erhaltenen uralten Burgfestungen zu erkunden. Weiter geht es in den Südosten, vorbei am Ohrid-See bis nach Korca. Weiter geht es von Shkoder im Norden mit vielen Spuren aus der 3000jährigen Geschichte Albaniens weiter entlang der Adriaküste über Durres und der albanischen Riviera  nach  Gjirokastra, die mittlerweile zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Albanien ist ein Land mit einer vielfältigen Schönheit. Gleichzeitig ist die wirtschaftliche Situation für viele Menschen immer noch Anlass, das Land zu verlassen.

In seinem aus mittlerweile mehreren Albanienreisen zusammengestellten Lichtbildvortrag nimmt Ralph Volkland sein Publikum mit auf einer Entdeckungsreise durch ein für vielen Menschen nach wie vor unbekanntes Land.

 

Albanien: kleines Land mit einer großen Vielfalt
Ein Lichtbildvortrag von und mit Ralph Volkland

09. März 2017 – Beginn: 18 Uhr
Volkshochschule Leipzig
Löhrstraße 3-7
04105 Leipzig

— Dieser Termin wurde vom Veranstalter abgesagt —

Veranstalter:

Letzte Beiträge

Teilen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Schlagworte: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar