Ralph Volkland führt durch „ein kleines Land mit großer Vielfalt“

8. September 2016 | Von | Kategorie: Veranstaltungen
1890_ABC_hl3bm4

Foto: Volkland

„Albanien ist ein Land mit einer vielfältigen Schönheit“ sagt Ralph Volkland. Drei Wochen tourte er vor einigen Jahren das erst Mal durch Albanien und lernte das Land „von Innen“ kennen, war zu Gast bei Familien, wurde  auf Feste mitgenommen und an Orte geführt, die einen tiefen Blick gewährten. Tirana machte dabei einen überraschend modernen Eindruck auf ihn, Städte wie Korca oder Voskopoja begeisterten ihn durch Landschaft und alte Architektur. Die Altstadt von Gjirokaster ist sogar UNSECO Weltkulturerbe! Nicht zuletzt verliebte sich der gelernt Fotograf in den Bergen, den Eichenwäldern und den von Walnuss- und Mandelbäumen gesäumten Flusstälern.

In seinem aus mittlerweile mehreren Albanienreisen zusammengestellten Lichtbildvortrag nimmt Ralph Volkland sein Publikum mit auf einer Entdeckungsreise durch ein für vielen Menschen nach wie vor unbekanntes Land.

 

Albanien: ein kleines unbekanntes Land mit großer Vielfalt und Geschichte
Ein Lichtbildvortrag von und mit Ralph Volkland

12. September 2016 – Beginn: 15.30
Parkhotel Gütersloh
Kirchstraße 27,
33330 Gütersloh

Eintritt: EUR 11,00 / 8,50 (erm.)

 

Veranstalter:

logo

 

 

Frau und Kultur e.V. – OG Gütersloh

 

 

 

Letzte Beiträge

Teilen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Schlagworte: , , , , , ,

Ein Kommentar auf "Ralph Volkland führt durch „ein kleines Land mit großer Vielfalt“"

  1. marita schady sagt:

    lieber ralph,

    das hast du total supergemacht.

    ich bin total stolz auf dich !!!!!!!!!!!! weiter so !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    GRUß
    marita

Schreibe einen Kommentar