Die DAFG ist dabei: „SEITENsprünge durch Europa“

19. Mai 2016 | Von | Kategorie: Veranstaltungen

flyer_bmb16_gelb Auch die DAFG wird am kommenden Wochenden auf der BUCHMESSE „SEITENsprünge durch Europa“ anzutreffen sein. Wird sind unter den etwa 60 Aussteller aus Deutschland, Österreich, Polen und Rumänien, die drei Tage lang ihre neuesten Publikationen zeigen, zu Gesprächen einladen und auf drei Lesebühnen Lesungen und Vorträge anbieten.

Das zentrale Thema auf der Messe sind die Kulturen und Gesellschaften in EUROPA. Es wird insgesamt drei Lesebühnen geben, die den teilnehmenden Verlagen mit ihren Autoren zur Verfügung stehen. Hier sollen insbesondere den kleineren und mittelgroßen Verlagen eine Möglichkeit geben werden, ihre neuesten Bücher den Lesern vorzustellen – und zu verkaufen.

 

 

 

 

Die DAFG ist auch im Vortragsprogramm mit folgenden Beiträgen vertreten:

Freitag, 17.00-18.00 Uhr
LESESAAL 1

Andreas Hemming
Gerechtigkeit mal anders: Die Aufarbeitung des Kommunismus in den Publikationen albanischer klein und Kleinstverlage

 

Samstag, 17.00-18.00 Uhr
LESESAAL 3

Michael Schmidt-Neke
Literarische Begegnungen mit Albanien in der deutschsprachigen Belletristik des 19. und 20. Jahrhunderts

 

Freitag, den 20. Mai bis Sonntag, den 22. Mai 2016

Öffnungszeiten:
Freitag:   14:00-19:00 Uhr
Samstag: 11:00-19:00 Uhr
Sonntag: 11:00-19:00 Uhr

Kulturhaus Karlshorst
Treskowallee 112 S-Bahn Karlshorst Bhf
10318 Berlin

Mehr Informationen finden Sie unter www.buchmesse-berolina.de

 

 

Letzte Beiträge

Teilen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Schlagworte: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar