Zwei neue Bücher, die Migration kindgerecht erklären

21. Juni 2015 | Von | Kategorie: Bücher

Udo Auge: Nils Nilpferd oder: …vom Fremdsein und Freunde finden. EmigrantiBuch, Schenefeld 2015. Paperback 108 S. ISBN 978-3-9817118-1-3 – 9,90 €

Aferdita Halimi: Durch den Dunklen Wald. EmigrantiBuch, Schenefeld 2015. Paperback 104 S. ISBN 978-3-9817118-0-6 – 12,90 €

nilpferdAferdita Halimi und Udo Auge sind aus der Hamburger „Integrationsszene“  nicht mehr wegzudenken. Sie arbeiten schon seit Jahren an der Integration von Migranten, überwiegend unterm Dach des Vereins Bildung, Kultur und Völkerverständigung (BKV) e.V. Jetzt haben Sie ihre Erfahrung gerade bei der Integration von Kindern zu Papier gebracht. Entstanden ist aber kein Lehrbuch sondern zwei Kinderbücher.

 

wald„Nils Nilpferd“ ist die Geschichte der Bewohner eines kleinen Teichs und die Ängste und Sorgen die ausgelöst werden, wenn ein großes, bisher unbekanntes Tier im Teich auftaucht. Das Buchschildert die Schwierigkeiten und Ablehnungen, die fast jeder hat, der sich „neu“ in einer ihn unbekannten Umgebung zurecht finden muss. Das Buch ist für Kinder ab 5 Jahre gedacht.

„Durch den Dunklen Wald“ ist für ältere Kinder, so ab 10 Jahren gedacht. Es ist die Geschichte vierer Kinder auf der Flucht vor Krieg, Tod und Unterdrückung. Sie treffen sich im Schwarzen Wald und berichten von ihren Ängsten, aber auch darüber was sie von ihrer Zukunft in einem neuen Land hoffen.

Letzte Beiträge

Teilen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar