Die Albanischen Hefte zu deutsch-albanischen Begegnungen

19. Mai 2015 | Von | Kategorie: Albanische Hefte

AH-4-2014In dieser letzten Ausgabe für 2014 setzen wir den Schwerpunkt der vergangenen Nummer fort, nämlich auf einzelne Stationen deutsch-albanischer Begegnungen einzugehen, diesmal auf literarische Fundstücke. Karl May war für lange Zeit derjenige, der das Albanienbild in Deutschland am stärksten bestimmt hat, aber es gab in der deutschen Literatur des 19. Jahrhunderts eben nicht nur Karl May, wie sie hier in Beiträgen bekannterer und auch unbekannterer Autoren werden lesen können.

Eine weitere deutsch-albanische Begegnung, wenn auch nicht mit literarischem, sondern politischem Charakter, ist das Interview mit dem früheren Außenminister Hans-Dietrich Genscher, das er bereits 2012 der Deutschen Welle gegeben hat. Genscher, der in Albanien hoch verehrt wird, geht darin auf eine Reihe von Fragen zu den Entwicklungen in Albanien, im Kosovo und auf dem Balkan insgesamt ein, die auch heute noch aktuell und von Interesse sind.

Letzte Beiträge

Teilen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar