Albanische Hefte
Berichte
Bücher
Kalenderblatt
Veranstaltungen
Verein

Eine neue Initiative zur regionalen Entwicklung wurde jetzt in Albanien vorgestellt

„100 Dörfer“ heisst das neueste, jüngst vorgestellte Investitionsprogramm der albanischen Regierung, das auf eine integrierte ländliche Entwicklung abzieht. Die Ministerien für Landwirtschaft, Infrastruktur und Energie, Kultur, Tourismus und Umwelt in Zusammenarbeit mit den örtlichen Verwaltungen und einschlägigen, auch internationalen Entwicklungsträgern werden 100 albanische Dörfer identifizieren, die an diesem Pilotprojekt teilnehmen werden. Das Ziel ist die

[weiterlesen …]

Willkommen auf der Webpräsenz der Deutsch-Albanischen Freundschaftsgesellschaft!

Die DAFG arbeitet seit ihrer Gründung vor über 40 Jahren daran, die Freundschaft mit dem albanischen Volk im Geiste der Völkerverständigung zu entwickeln und zu verbreiten. Dabei lassen wir uns von der Erkenntnis leiten, dass eine kosmopolitische Gesinnung, interkulturelles Verständnis und die sich daraus ergebende Toleranz wichtige Garanten für ein friedliches Zusammenleben in Europa und der Welt sind.

Die DAFG ist eine bundesweit arbeitende, gemeinnützige, nichtstaatliche Organisation. Wir leben von dem ehrenamtlichem Engagement unserer Mitglieder, Freunde und Förderer. Unser Erfolg gründet aber auch auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit gleichgesinnte Vereine, Organisationen und Individuen. Wir finanzieren uns hauptsächlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Wir laden Sie ein, die DAFG kennenzulernen.

Ihr Andreas Hemming
Vereinsvorsitzender
Mirësevini në faqen internetit të Shoqatës Miqësore Gjermano-Shqiptare!

Që prej themelimit të saj para 40 vjetësh, DAFG-ja punon për të zhvilluar dhe zgjeruar miqësinë me popullin shqiptar në frymën e mirëkuptimit ndërmjet dy popujve. Ne udhëhiqemi nga parimi se qëndrimi kozmopolit, kuptimi ndërkulturor dhe toleranca që rrjedh prej këtej janë garantues të rëndësishëm për një bashkjetesë paqësore në Europë dhe në botë.

DAFG-ja është një organizëm jo-qeveritar, jo-përfitues që vepron në të gjitha landet e Gjermanija. Ne ekzistojmë falë angazhimit vullnetar të anëtarëve, miqve e mbështetësve tanë. Suksesi ynë ngrihet gjithashtu mbi bashkpunimin partnerial me shoqata, organizma e individë që ndajnë të njëjtat ide e interesa me ne. Ne financohemi kryesisht prej kontributeve të anëtarëve dhe ofrimeve të ndryshme.

Ju ftojmë me kënaqësi që të njiheni me DAFG-në.

Andreas Hemming
Drejtues i Shoqatës
Welcome to the webpage of the German-Albanian Friendship Society!

The DAFG was founded over 40 years ago with the goal to promote and develop international friendship ties with the Albanian people in the spirit of tolerance and internationalism. We are guided by the knowledge that a cosmopolitan attitude, intercultural understanding and the resultant tolerance are important guarantors for a peaceful co-existence in Europe and around the world.

The DAFG is a nonprofit, nongovernmental organisation with members coming from all across Germany, Austria, Switzerland and beyond. The success of the DAFG is founded not only in the engagement of our members, friends and supporters but also in our partnerships with like-minded associations, organisations and individuals. We finance our activities primarily through member contributions and donations.

Please feel welcome to find out more about the DAFG.

Andreas Hemming
Society Chairman

RSS Albanien und Kosovo in den Nachrichten

Veranstaltungen

Mit dem Wohnmobil durch Albanien: Ein Diavortrag in Wolfenbüttel

Das unbekannte Albanien war im Frühsommer 2017 das Reiseziel von Gila Schlee und Dietmar Klimmek. Mit ihrem kleinen Wohnmobil erkundeten sie das Land auf oft abenteuerlichen Straßen. Nur ein paar Worte albanisch genügten, für den Kontakt mit Bauern und Marktfrauen. Die vielen netten Begegnungen mit den äußerst freundlichen und hilfsbereiten Menschen machten diese Reise zu

[weiterlesen …]

Albanienvortrag an der VHS Rottweil

Der Tübinger Geographe Dr. Harald Borger entführt Sie nach Albanien auf eine abwechslungsreiche natur- und kulturgeographische Reise durch das Siedlungsgebiet der Albaner, das heute vier Balkanländer berührt. Großartige Landschaften mit einer nahezu unberührten Natur, authentische Ortschaften und eine abwechslungsreiche Geschichte mit einer materiellen Kultur bis zurück in die Antike – all das und mehr hat

[weiterlesen …]

Albanische Hefte

Die Albanische Hefte erscheinen jetzt in Farbe

Umbruchzeiten bieten eine Chance, Bestehendes neu zu denken. Wir haben immer noch mit der Entwicklung neuer Arbeitsstrukturen nach dem Abgang von Bodo Gudjons als Chefreadktuer der Albanischen Hefte zu kämpfen. Aber unsere neuformierte Redaktion möchte das auch als Chance sehen. So wagen wir mit dieser Ausgabe ein doppeltes Experiment: Einerseits haben wir beschlossen, die Hefte

[weiterlesen …]

Verein

Vernetzung nach innen und außen. Eine erste Nachlese der DAFG-Mitgliederversammlung vom 12. November 2017

Wir haben den Tätigkeitsbericht des Vorstandes für den Zeitraum 2014-2017 unter das Motto „Veränderung und Kontinuität“ gestellt. Und auf den ersten Blick scheint es so, als dürften die nächsten drei Jahre ebenfalls unter diesem Motto laufen. Aber während sich die Veränderungen in den letzten drei Jahren primär auf die Arbeit innerhalb des Vorstands bezogen haben,

[weiterlesen …]

Bücher

Ein etwas anderes Wörterbuch ist vor kurzem erschienen

Raif Halimi-Cernica: Wörterbuch albanisch-serbokroatisch, 2 Bände. Emigrantibuch, Hamburg. 2016 Hardcover Bd. I: 940 S. / Bd. II: 932 S.  €145,00 ISBN 978-3-9817118-2-0 Raif Halimi-Cernica (1926-1999) wurde 1945 für sein Engagement in der albanischen Nationalbewegung zu 20 Jahre Haft verurteilt. Er verbrachte 18 Jahre im Gefängnis in Sremska Mitrovica (1945-1962), acht Jahre davon in Isolationshaft. Er

[weiterlesen …]